Botanische Illustrationen

Aktuell verfügbare Zeichnungen

Alle abgebildeten Pflanzenaquarelle sind als hochwertige Drucke lieferbar. Wenn Sie sich über Format, Preis, Zahlungs- und Lieferbedingungen informieren möchten, nutzen Sie das Kontaktformular oder setzen Sie sich bitte mit mir persönlich in Verbindung.

 

 

 

 

Leberblümchen (Hepatica nobilis), begleitet von Waldgoldstern (Gagea lutea), Waldbingelkraut (Mercurialis perennis) und Scharbockskraut (Rannunculus ficaria)..., so wie sie gemeinsam zu finden sind

"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss, wie andere Menschen." (Astrid Lindgren)

Einjähriges Rispengras (Poa annua)

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand." (Charles Darwin)

Chinesischer Wildapfel (Malus asiatica) und wilder Apfel (Malus sylvestris)

Wenn Staunen die Blüte ist, ist der Apfel die Erkenntnis. (Denis Herger)
"Das ist wohl die letzte Liebe, den anderen zu nähren, mit dem, was man ist." (J.W.v. Goethe)

März-Veilchen (Viola odorata)

"Liebe ist die Wurzel von Mitgefühl." (Buddha)

Weinberg-Lauch (Allium vineale)

"Wer in der Jugend einen Weinberg anlegt, hat im Alter Trauben." (unbekannt)

Zypressenwolfsmilch (Euphorbia cyparissias)

"Achte mit Sorgfalt darauf, dass durch die Wechselhaftigkeit deiner Gedanken die grünende Kraft, die du von Gott hast, in dir nicht dürr wird." (H.v. Bingen)

Stinkende Nieswurz (Helleborus foetidus)

"Der Mensch kann mit Leib und Seele wunderbare Dinge bewirken." (H.v. Bingen)

Küchenzwiebel (Allium cepa)

"Jede Krankheit ist heilbar - aber nicht jeder Patient." (H.v. Bingen)

Rote Bete (Beta vulgaris) und Ringelbete (Tonda di Chioggia)

"Von der Tiefe bis hoch zu den Sternen durchflutet Liebe das All." (H.v. Bingen)

Ginkgo (Ginkgo biloba)

"...siehst du nicht an meinen Augen, dass ich eins und doppelt bin?" (J.W.v. Goethe)

Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla)

"Erkennst du klar, dass sich alle Dinge verändern, dann wirst du an nichts festhalten wollen." (Lao-Tse)

Punktierter Gilbweiderich (Lysimachia punctata)

"Wenn der Mensch plant, lacht das Schicksal ihn aus." (Sultani)

Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera) und orangerotes Habichtskraut (Hieracium aurantiacum)

"Wer viel lernt, der verlernt alles heftige Begehren." (aus Zarathustra, F. Nietzsche)

Blutroter Hartriegel (Cornus sanguinea)

"Ja, ich bin ein Träumer. Denn ein Träumer findet seinen Weg nur im Licht des Mondes und hat das harte Los, den Morgen heraufdämmern zu sehen, ehe die restliche Welt es tut." (aus Zarathustra, F. Nietzsche)

Liguster (Ligustrum vulgare)

"Staunen ist der Beginn aller Weisheit." (Aristoteles)

Esche (Fraxinus excelsior)

"Unser gesamtes Wissen entspringt unseren Wahrnehmungen." (Leonardo da Vinci)

Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier tamarckii)

"Die einzig wahre Weisheit liegt darin zu wissen, dass man nichts weiß." (Marcus Julius Cicero)

Echte Nelkenwurz (Geum urbanum)

"Ich suchte in Tempeln, Kirchen und Moscheen, fand das Göttliche aber in meinem Herzen." (Rumi)